Freitag, 31. Mai 2013

...Restkranz DIY....

 ...wollte ich euch schon lange mal zeigen -kennen wahrscheinlich auch viele schon ;o)
Ich hab das schon früher mit meiner Mudda gemacht
und so sieht er fertig aus
 mein kunterbunter Restekranz♥♥
 ...und das geht so-auch super für Kinder,nur solltest ihr die Stoffe schon zugeschnitten haben sonst wird es eine neverending Story♥


 Das benötigt ihr für den Kranz:Ein Styroporkranz,eine Zackenschere,ein Eßstäbchen,Stoffreste
  ...dann schneidest ihr lauter Stoffvierecke,die müssen auch nicht genau sein,lieber ein wenig größer-warum seht ihr später
 ....nun geht es los.Stoff mit der rechten Seite auf den Kranz legen und in die mitte des Stoffstückes mit dem Eßstäbchen feste reindrücken und Stäbchen wieder rausziehen
 so arbeitet ihr Euch Stück für Stück für Stück vor,Stöffchen immer schön nach oben schieben damit ihr seht wo ihr als nächstes ansetzen müßt.
 ...und immer schön weiter machen.Ihr glaub garnicht wieviel Stöffchenstücke dabei drauf gehen-aber egal die Restkiste wird es danken ;o)
 ...und wenn ihr fertisch seit ,Band drum ,aufhängen und freuen.
 Auf dem zweiten Bild sieht man schön den unterschied.Links sind nur rote und hellblaue SToffe,ich hab versucht immer abwechselnd zu stechen,aber hat nicht immer geklappt. Und rechts einmal durch die Restekiste.
Ich hoffe ihr bekommt auch ein wenig Spaß dabei und wenn ihr meine Idee verlinkt würde ich mich um sehr freuen♥♥♥

Wenn ihr noch mehr tolle DIY ansehen wollt,dann schaut mal hier
GGLG
Iris


Kommentare:

  1. Liebe Iris,
    wow, sind die aber schön!!!
    Danke für´s Zeigen.
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. oja, liebe Iris, ich habe sie auch noch gut in Erinnerung ;o), herzlichen Dank für´s auffrischen daran , denn ich mag sie nach wie vor sehr ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Iris♥

    Das ist wunderschön!!!!

    DANKE♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist einfach klasse, das muss ich auch mal ausprobieren, ich hab immer enorm viele Reste. LG

    AntwortenLöschen